Kommentare (2)

  1. Ulrich E. Würsten

    3399g zu Lesen ist wirklich mehr als ein Trageswerk.

  2. Anneliese Trautmann

    Oh ha,
    gestern bekam ich das Buch und die Lachtränen nahmen kein Ende.
    Heute kann ich noch nicht wieder geradeaus denken. Schwebe 10 cm über dem Boden vor lauter Herrlichkeit.
    Man merkt es – das hier ist ein Sponti!
    A. Trautmann

Schreibe einen Kommentar zu Ulrich E. Würsten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.